Anspruch auf einen monatlichen Zuschuss von bis zu 360,00 €

  1. Möchten Sie mehr aus Ihrem Geld machen?
  2. Arbeiten Sie überwiegend beim Kunden vor Ort oder auf einer Baustelle?
  3. Halten Sie sich meistens außerhalb Ihres örtlichen Betriebs auf?
  4. Möchten Sie finanziell abgesichert sein?
Sofern Sie alle Fragen mit "Ja" beantwortet haben, besteht die Möglichkeit, dass auch Sie einen Anspruch auf den monatlichen Zuschuss von bis zu 360,00 € haben.Durch die Investition in Ihre private Altersvorsorge und berufliche Absicherung, ist der Zuschuss sogar steuerfrei.

Beratung

Gerne überprüfen wir in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, ob auch Sie einen Anspruch auf diesen Zuschuss haben. Dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Die Beratung kann jedoch nur in einem persönlichen Gespräch erfolgen.

Alle unsere Berater haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium absolviert und verfügen über die erforderlichen Kenntnisse des § 34 d,f GewO, sowie der Deutschen Finanz Norm (DEFINO).

Kontaktformular

Vorname: 
Nachname: 
Telefon: 
Email: 
Ihre Daten werden gemäß des deutschen Datenschutz verarbeitet
Gerne überprüfen wir in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, ob auch Sie einen Anspruch auf diesen Zuschuss haben. Dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Die Beratung kann jedoch nur in einem persönlichen Gespräch erfolgen.

Impressum

Handwerker-Zuschuss.de
Erftaue 41
50127 Bergheim

Tel. (+0049)2271 754 60 17
info@Handwerker-Zuschuss.de
www.Handwerker-Zuschuss.de

Geschäftsführer: P. Hamacher
St.-Id.-Nr.: 63530192789

Im Folgenden erhalten Sie Einblick in die hier geltenden, allgemeinen Nutzungs- & Geschäftsbedingungen von Handwerker-Zuschuss.de

Rechtliche Hinweise

Handwerker-Zuschuss.de im Folgenden Handwerker-Zuschuss.de, Betreiber, Herausgeber, Webmaster oder Autor genannt stellt im World Wide Web Anlagemöglichkeiten zu Informations- und Vermittlungsszwecken zur Verfügung. Die folgende Rechtsbelehrung basiert auf den zur Zeit der Erstellung gültigen Rechten und wird regelmäßig aktualisiert. Handwerker-Zuschuss.de handelt stets im Sinne der Gesetze, mit Hinblick auf die "Guten Sitten", nie in böser Absicht, sowie in Anlehnung an die aktuellen Gesetzestexte. Diese Haltung erwarten wir natürlich auch seitens unserer User, einschließlich der Vertragsparteien. Wenn Sie auf Internetseiten der Handwerker-Zuschuss.de zugreifen, akzeptieren Sie damit, sofern nicht ein Anderes gilt die unten aufgeführten, Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Auskünfte zu den Nutzungsbedingungen, sowie ausführliche Informationen zum Datenschutz- und den aktuellen Handwerker-Zuschuss.de Angeboten, erhalten Sie auf Anfrage unter info@Handwerker-Zuschuss.de

1.Urheberrecht

1) Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte dieser Seite z.B. Logos, Banner, Namen, Texte sowie sämtliche im Zusammenhang mit dieser Seite stehenden Inhalte unterliegen urheberrechtlichem Schutz und sind entweder Eigentum der Handwerker-Zuschuss.de oder der jeweiligen Rechteinhaber.

2) Grundsätzlich ist immer davon auszugehen, dass ausnahmslos alle im Zusammenhang mit dieser Seite stehenden Inhalte, Marken-, Namen- und Warenzeichen geschützt sind und somit den Besitzrechten der eingetragenen Eigentümer unterliegen.

3) Es ist nicht gestattet den Inhalt dieses Angebots zu kopieren herunter zu laden, zu drucken und in sonstiger Form zu vervielfältigen.

2. Nutzung

1) Der Zugang auf die Handwerker-Zuschuss.de Seiten ist kostenfrei. Das Angebot dient als Information und der Vermittlung verschiedener Anlagemöglichkeiten an den Besucher / Kunden.

2) Besucher ist, wer auf die Seiten der Handwerker-Zuschuss.de zugreift und die Angebote ohne wirtschaftlichen Nutzen für sich oder einen Dritten, lediglich zu privaten Informationszwecken nutzt.

3) Der Abschluss einer Kapitalanlage bei Handwerker-Zuschuss.de ist mit kosten verbunden und dient der kommerziellen Vermittlung zwischen Kunden und der jeweilige Gesellschaft.

4) Gesellschaften, im folgenden Drittanbieter ist, wer die Vermittlung von Handwerker-Zuschuss.de zum Abschluss einer Kapitalanlage oder sonstigen Zwecken mit kommerzieller Absicht nutzt.

5) Mit Abschluss eines Vertrages mit Handwerker-Zuschuss.de investiert der Kunde in eine Kapitalanlage, die dem Kunden von Handwerker-Zuschuss.de bei der jeweilige Gesellschaften vermittelt wurde.

6) Alle Preise und Angebote sind als Aufforderung zum Gebot zu betrachten. Alle Preise, Angebote und Angaben sind freibleibend und ohne Gewähr.

7) Handwerker-Zuschuss.de behält es sich vor Angaben und Inhalte zu ändern, zu ergänzen oder bis auf Weiteres und ohne Angabe der Gründe aufzuheben.

8) Daher ist die Bereitstellung durch Handwerker-Zuschuss.de keine Erlaubnis zu einer lizenzrechtlichen Nutzung und erfolgt nur bei Abschluss eines gültigen Vertrages mit Handwerker-Zuschuss.de , sowie nur im Sinne dieses Vertrages einschließlich der für die Nutzung geltenden Richtlinien.

9) Weitere Allgemeine Geschäftsbedingungen zu den einzelnen Produkten oder Geselleschaften, können Sie den jeweiligen Antragsformularen entnehmen.

3.Pflichten des Nutzers

1) Der Nutzer verpflichtet sich alle zum Abschluss benötigten Daten wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen anzugeben.

4.Pflichten des Kunden

1) Der Kunde verpflichtet sich alle zum Abschluss benötigten Daten wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen anzugeben.

2) Während der Dauer der Vertragslaufzeit sind Änderungen der Stammdaten unverzüglich und ohne schuldhaftes Zögern der MaZaica mit zu teilen.

5. Datenschutz

1) Dieser Aspekt des elektronischen Datenverkehrs ist uns besonders wichtig. Im Klaren über die notwendige Diskretion bei gleichzeitiger Sicherheit, legt Handwerker-Zuschuss.de höchsten Wert auf die Einhaltung der aktuellen Datenschutzgesetze. Wir versichern dass der Umgang mit Daten auf vertrauliche Weise gehandhabt wird.

2) Daher werden alle von uns erhobenen Daten strikt im Sinne der Vorschriften des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gehandhabt. Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen erfolgt nicht. Sie stimmen jedoch zu, dass:

3) Handwerker-Zuschuss.de im Rahmen der Vertragsabwicklung die Kontaktdaten, in einer vor fremden Eingriffen geschützten, sicheren Umgebung, nach Art der zu erfüllenden Aufgabe und lediglich zur Umsetzung und Verwaltung des Geschäftszwecks nach Vorschrift erheben, speichern und sofern erforderlich an Dritte übermitteln darf.

4) Im Falle der Nichteinhaltung und Verletzung der Vertragsbestimmungen, Missbrauch, Veröffentlichung illegaler Inhalte, etc. behält Handwerker-Zuschuss.de sich vor Ihre Kontaktdaten mit entsprechenden Hintergrundinformationen an Dritte wie z.B. Inkassounternehmen zu übermitteln und diese mit der Abwicklung der Fälle zu beauftragen.

5) Sollte der Fall eintreten, im Verlauf dessen Handwerker-Zuschuss.de gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sein sollte die gespeicherten Informationen an Behörden oder die entsprechenden staatlichen Institutionen weiter zu geben, werden dabei nur auskunftsberechtigte Stellen in Betracht gezogen.

6) Zur Wahrung der öffentlichen und staatlichen Sicherheit, behält sich Handwerker-Zuschuss.de unter der Einhaltung des BDSG vor personenbezogene Daten an Aufsicht- und Strafverfolgungsbehörden zu Strafverfolgungszwecken zu übermitteln.

7) Ihr Vertrauen ist uns wichtig, sollten Sie also Fragen bezüglich des Datenschutzes haben, die Ihnen diese Erklärung nicht liefern konnte, so wenden Sie sich bitte schriftlich an die (Handwerker-Zuschuss.de multimediale Kommunikationsplattform & -portal A. Hamacher)

8) Sie haben das Recht auf Auskunft über die im Zusammenhang mit Ihrer Person gespeicherten Daten und der Verwendung dieser.

6.Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Als Kunde steht es Ihnen frei die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen, ohne Angabe von Gründen und in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch die Rücksendung der Sache zu widerrufen. Die Frist beginnt nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. §312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit §1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV, sowie unseren Pflichten gemäß §312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit §3 BGB-InfoV, frühestens jedoch mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an Handwerker-Zuschuss.de Media Andreas Hamacher Im Buchenkamp 72, 51109 Köln. Fax.(+0049)221 50005681

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten, dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen, wenn Handwerker-Zuschuss.de mit der Bearbeitung und Ausführung der in Auftrag gegebener Dienstleistung, mit Ihrer ausdrücklicher Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der vorzeitige Beginn durch konkludentes Handeln Ihrerseits als eindeutig, notwendig und erwünscht zu betrachten ist.

Besondere Hinweise:

Bei Abschluss eines Fernabsatzvertrages nach §312b Abs. 1, 2 BGB gilt ein Widerrufs- und Rückgaberecht wie in §312d Abs. 1 BGB, demzufolge das Widerrufsrecht vorzeitig erlischt, wenn der Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat, Sie diese selbst veranlasst haben oder der Vertrag beidseitig als erfüllt anzusehen ist. Das Widerrufsrecht besteht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- und Videomaterial, sowie von Software nicht vorausgesetzt, dass diese vom Verwender bereits entsiegelt wurde. Ende der Widerrufsbelehrung

Weitere Informationen zu den einzelnen Widerrufsrechten und Widerrufsfolgen können Sie den Antragsformularen der einzelnen Gesellschaften bzw. Anlageprodukten entnehmen. 7. Werbebanner und Partnerlinks

1) Handwerker-Zuschuss.de verweist auf ihren Seiten durch Links auf Seiten von Kooperationspartnern und Drittanbietern. Auf diesen Seiten gelten die jeweils gültigen Geschäftsbedingungen.

2) Im Allgemeinen gilt für alle in diesem Angebot aufgeführten Links ob interner oder externer Art Folgendes: der Autor hat keinen Einfluss auf die Inhalte und das Erscheinungsbild der Seiten, auf die verlinkt wird und distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Seiten und sämtlichen Inhalten aller Seiten, auf die von dieser Seite aus eine Weiterleitung stattfindet. Die Verantwortung liegt einzig und allein bei den Betreibern der Seiten.

Werden also Zugriffe auf Seiten über Links getätigt, geschieht dies auf eigene Gefahr.

8. Anfragen

1. Erhoben Daten und Informationen können für Statistische Zwecke ausgewertet oder abgespeichert werden. Dies ist nicht auf den User zurückzuführen, geschieht komplett anonym und kann nicht einem persönlich zugeordnet werden.

2. Alle Anfragen sind freiwillig zu beantworten, ohne jeglichen Zwang.

9. Haftungsausschluss

1) Für die Folgen einer vermeintlichen Zuwiderhandlung durch Dritte kann Handwerker-Zuschuss.de nicht haftbar gemacht werden.

2) Es ist zu beachten, dass wenn Sie die Handwerker-Zuschuss.de Domains verlassen, die jeweils gültigen Geschäftsbedingungen, sowie Urheberrechte der Seite in Kraft treten auf die Sie als User jeweils zugreifen.

3) Bei der Darstellung der zur Verfügung gestellten Informationen ist Handwerker-Zuschuss.de stets bestrebt auf Vollständigkeit und Genauigkeit, sowie eine redaktionell einwandfreie, klare und aktuelle Gestaltung zu achten. Für eventuelle Fehler kann Handwerker-Zuschuss.de nicht haftbar gemacht werden.

4) Des Weiteren ist es unser Anliegen, die hier dargebotenen Angebote möglichst dauerhaft abrufbereit zu halten. Auf technische Schwierigkeiten die unter anderem im Zusammenhang mit der Übertragung der Daten, sowie der Serverbereitschaft auftreten können, haben wir jedoch keinen Einfluss und können aus diesem Grund eine ständige Abrufbereitschaft unserer Dienste nicht garantieren. Sollte es zu einem Ausfall des Dienstes kommen so werden wir uns der Sache unverzüglich annehmen und eine Instandsetzung in die Wege leiten.

5) Handwerker-Zuschuss.de haftet nicht für Störungen, Fehler, Unterbrechungen, Ausfall oder sonstige Beeinträchtigung der Qualität oder des Dienstes selbst.

6) Darüber hinaus ist es von Bedeutung welche Software der User zum Zugriff auf diese Seite verwendet. Die Aktualität der Software und des Computers ist ebenfalls als maßgeblich zu betrachten. Gute Voraussetzungen für eine optimale Darstellung schafft sich der User zum Beispiel indem er eine aktuelle Version der gängigen Browser verwendet und die Erkennung von JavaScript aktiviert.

7) Für fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung oder der Nichtnutzung der von Handwerker-Zuschuss.de zur Verfügung gestellten Seiten, sowie durch Links innerhalb oder außerhalb dieser Seiten (Hyperlinks), für Schäden durch Viren und sonstige Malware, Schäden an Software, Hardware oder sonstigen internen oder externen Geräten, die theoretisch entstehen können, kann Handwerker-Zuschuss.de nicht haftbar gemacht werden.

8) Ein Schadensersatzanspruch für Schäden kann weder in einem der oben genannten Fälle, noch in einem anderem Fall gegenüber Handwerker-Zuschuss.de geltend gemacht werden. Die Autoren und Betreiber von Handwerker-Zuschuss.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich bis auf Weiteres von den hier zur Verfügung gestellten Inhalten.

9) Als ausschließlicher Gerichtsstand und als Erfüllungsort für alle Ansprüche im Zusammenhang mit den Geschäftsbeziehungen der Handwerker-Zuschuss.de , ist Köln oder ein anderer gesetzlicher Standort nach Wahl von Handwerker-Zuschuss.de bestimmt.

10) Durch Ihren Verzicht auf Beratung, entbinden Sie uns von der Beratungshaftung. Sie bestätigen, dass Sie selbst genug Kenntnisse im Bereich Riester und Finanzen besitzen, in eigener Verantwortung handeln und über Kosten, Ablauf, Laufzeiten, Vertragskonditionen oder eventuelle Risiken selbst ausreichend informiert/belehrt sind. Riester-ME kann nicht haftbar gemacht werden für eventuelle Verluste oder Schäden, die durch Unwissenheit oder fehlende Kenntnisse entstehen könnten.

10. Schlussbestimmungen

Die in dieser Erklärung dargelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind, wie die FAQs, Bestandteile des Gesamtangebots der Handwerker-Zuschuss.de Media A. Hamacher, einschließlich des Impressums und der Menge aller hier angebotener Produkte und Dienstleistungen. Das Recht diese Bestimmungen zu ändern und mit Rücksichtnahme auf die aktuelle Situation den zukünftigen Erfordernissen anzupassen, ist vorbehalten. Änderungen werden hier umgehend eingetragen. Überprüfen Sie bitte daher regelmäßig unsere Datenschutzerklärung.

Ende der Datenschutzerklärung.


Site by
HamaVision

Die gefährlichsten Berufe

Gerüstbauer
 
52,18%
Dachdecker
 
51,26%
Bergleute
 
50,06%
Pflasterer
 
41,81%
Fleisch/Wurstwarenherstel
 
41,77%
Estrichleger
 
40,57%
Fliesenleger
 
39,98%
Zimmerer
 
38,39%
Maurer
 
38,37%
Stukkateure, Verputzer
 
38,12%
Sprengmeister
 
38,10%
Isolierer
 
38,07%
Bauhilfsarbeiter sonstige
 
37,61%
Bäcker
 
37,59%
Stauer
 
37,49%
Krankenschwestern
 
37,47%
Schornsteinfeger
 
37,38%
Fleischer
 
37,06%
Tierpfleger
 
36,93%
Maler
 
36,85%
Mittelwert der Jahre 2007/2008/2009Quelle der Rohdaten: Bundesagentur für Arbeit
Deutsche Rentenversicherung BUND map-report

Altersvorsorge & Absicherung

Warum ist eine private Altersvorsorge und berufliche Absicherung zwingend notwendig?Eine private Altersvorsorge ist heutzutage unerlässlich, denn die Leistungen aus der gesetzlichen Rente werden nicht ausreichen, um Ihren derzeitigen Lebensstandard aufrechtzuhalten.

Ist Ihre Familie im Falle Ihres Todes oder bei Berufsunfähigkeit, finanziell abgesichert? Statistisch gesehen wird jeder 4. Arbeitnehmer vor dem Beginn der Rente berufsunfähig. Dieses Risiko ist für handwerklich tätige Arbeitnehmer besonders groß, wie Sie auch anhand der Grafik unter Berufe entnehmen können.